1. Fanclub Andrea Berg Köln
1. Fanclub Andrea Berg Köln

Über uns

 

Unser Fanclub, der „1. Fanclub Andrea Berg Köln“, wurde vor 5 Jahren in Köln gegründet. (Daher rührt auch der Name). Wir alle sind riesengroße Andrea Berg-Fans, tragen einheitliche T-Shirts und sind ein jecker Fanclub, der immer Spaß und Freude hat.

Wir lieben die Lieder von Andrea Berg ebenso wie ihr soziales Engagement. Sie ist Schirmherrin von „Stups“, einem Kinderhospiz in Krefeld, und einem Hospiz für Erwachsene in Krefeld am Blumenplatz, engagiert sich für viele solcher Einrichtungen und ist immer bodenständig geblieben, was wir schätzen und bewundern. Auch unser Fanclub engagiert sich ehrenamtlich z.B. für den Hospizmarathon, der immer 1x jährlich in Krefeld veranstaltet wird. Die Einnahmen kommen dem Hospiz zu Gute. Es macht großen Spaß, dort mit anzupacken.

 

Unser Fanclub besteht aus 30 registrierten Mitgliedern, d.h. wir sind über das Fanclub Büro in Aspach im Hotel Sonnenhof registriert, dadurch werden uns auch einige Vorteile geboten. Unter anderem bekommen wir jedes Jahr beim „Heimspiel“ einen sogenannten „Priority-Einlass“ und dürfen immer als Erste in die Arena. Jedes Jahr beim „Heimspiel“ bekommen wir für das Freitagskonzert mit Andrea die Eintrittskarten zum Vorzugspreis von 21,00 Euro. Und selbstverständlich erhalten wir die neusten Autogrammkarten für unsere Mitglieder.

Gemeinsame Aktivitäten „1. Fanclub Andrea Berg Köln“:

  • 1 x monatlich treffen wir uns in Köln zum Stammtisch, wo interessante Dinge besprochen werden. (Selbstverständlich dreht sich dabei alles um Andrea). Zu unserem Stammtisch reisen sogar viele Mitglieder, die einen weiten Weg wie z.B. aus Berlin in Kauf nehmen.
  • 1x im Jahr machen wir ein riesiges Fanclub-Treffen auf dem Bootshaus „Alte Liebe“, dorthin laden wir auch andere Fanclubs von Andrea Berg ein und machen eine große Party, zu der sehr viele Fans und Freunde anreisen. Dieses Fanclub-Treffen findet immer im Mai statt. Und es besteht jedes Jahr Wiederholungsbedarf.
  • 1x im Jahr, meistens im Januar lädt Andrea alle registrierten Fanclubs zu sich in den Sonnenhof für ein Wochenende ein. Dort wird dann auch besprochen, was alles geplant ist, z.B. Konzerte, eine mögliche neue CD, und vieles mehr. Das halten wir nicht für selbstverständlich, welcher Star macht das noch heute?

 

 

Da wir jedes Jahr zum Heimspiel (Das Foto (oben) ist beim Heimspiel 2017 entstanden.) reisen, hatten wir schon oft Gelegenheit, Andrea persönlich zu begegnen. Andrea zeigt sich bei diesen Treffen ganz privat. Und auch ab und an sehe ich sie bei der Weihnachtsfeier im Kinderhospiz „Stups“. Dabei kann man festellen, dass Andrea eine einzigartig faszinierende Frau ist, die immer natürlich und nie abgehoben wirkt. Es gäbe noch viel zu erzählen…

Liebe Grüße von Eurer Sonja Zimmermann
(Fanclubleiterin)

1. Fanclub Andrea Berg Köln

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Zimmermann